2022

14.11.2022:

Einiges los bei den Palatina's in den letzten Wochen. Nicht immer lief alles wie erhofft, aber auch das gehört dazu:

 

Am 08.10.2022 stellte unsere Dyna beim LJV RLP, Kreisgruppe Germersheim, mit dem Bestehen der Fächer 1,2,3, und 5b ( Verhalten am Stand nach Schuss, Leinenführigkeit etc. / Schussfestigkeit bei freiem Lauf / Bringen von Haar- und Federwild nach Schleppe und Freiverlorensuche / 400 m Schweißarbeit als Übernachtfährte ) ihre jagdliche Brauchbarkeit unter Beweis. Da sind wir schon sehr stolz auf unser Mädchen, auch wenn Fach 4 ( Wasser ) noch nachgeholt wird.

Am 14.10.22 ging es zur Bundessieger nach Dortmund. Dyna wurde bei ihrem ersten Start in der Zwischenklasse mit einem Sg1 bewertet. Für Mama Bo lief es da etwas besser, sie wurde mit einem V1 gerichtet, erhielt als schönstes Mädchen das begehrte BOS und damit auch den Titel Bundessieger 2022. 

22.10.22: Start zur Jugendsuche Herbst in Hilpoltstein. Hier zitieren wir wohl besser nur..."Aufstehen, Krönchen richten, weiterlaufen!" 
Memo 2023 an uns, siehe auch BP Fach 4: Mit Dyna die doch etwas zügiger Annahme an fremden Gewässer üben ;-)

Die Zuchtauglichkeitsbeschau stand am 29.10.22 für Dyna in Bretten an. Nach dieser Begutachtung durch drei Richter hat Dyna nun alle Vorraussetzungen für die Zucht erfüllt. Der von einem deutschen Richter noch ausstehende obligatorische Formwert wird auf einer der nächsten Ausstellungen nachgereicht. Es sieht also gar nicht mal so schlecht aus für den Fortbestand unseres kleinen Kennels.

Am 12. und 13.11.22 ging es kurz über den Rhein zur IRAS nach Karlsruhe. An beiden Tagen erhielt Dyna in der Zwischenklasse ein V1 und jeweils das CAC /CACIB Res.. Zwei weitere Schritte in Richtung Deutscher Champion (VDH).  Der erhoffte Formwert muss wegen eines Richterwechsel leider noch etwas auf sich warten lassen. 

Und letztlich sind wir heute sehr dankbar und froh darüber, dass wir unser Bö'chen nach akuten mehrtägigen Klinikaufenthalt gesund wiederhaben. Bei all dem Vorangeschriebenen ist uns dies einfach nur das Allerwichtigste! 

01.10.2022:

Eigentlich war es nicht mehr geplant Dyna in der Jugendklasse starten zu lassen. Relativ spontan ging es aber dann doch nochmals in dieser Klasse zur SRA in Forst.  Unser Mädchen wurde von Richterin Heike Dreißig mit einem V1 bewertet und erhielt das Jugend CAC. Letztlich setzte sich Dyna noch das Krönchen auf und wurde als Bester Junghund in Show  ( BJIS ) ausgezeichnet! Man soll halt doch niemals nie sagen ;-)

03.09.2022: Heute kam die offizielle Bestätigung des VDH...

29.08.2022: Der mit sehr großer Anspannung  erwartete Röntgenbefund von Dyna's Hüfte traf  heute morgen ein. HD A1 !

Besser geht es nicht und uns rollt ein Fels vom Herzen.

28.08.2022:

Nur einen Katzensprung, oder  wohl besser Hundesprung, für uns entfernt, die IRAS Ludwigshafen. Ein letztes Mal die Möglichkeit unsere Dyna in der Jugendklasse zu präsentieren. Richter Herr Eickert bewertete unsere Mädchen mit einem Vorzüglich, gab ihr das Jugend-BOB und damit auch den Titel Landesjugendsieger Hessen-Pfalz-Saar.

16.07.2022:

Unsere "Kleinste" war auf der 33. Ortenauschau in Offenburg. Obwohl altersbedingt noch in der Jugendklasse gestartet, holte sich Dyna das BOB und durfte als schönster IRWS in den Ehrenring. Mit ihrer erst dritten Ausstellung machte sie auch gleich den Sack zu und schuf die Vorraussetzungen für den Titel "Deutscher Jugendchampion VDH".

Das ging ja mal fix, junges Fräulein!

27./29.05.2022: Rock am Ring!

Wir waren in Dortmund und dieses Mal wurde nicht das Feld, sondern der Ring gerockt!

Nach zwei Jahren Ausstellungspause ging es mit Bo und Dyna in die Westfalenhalle. Für unsere Jüngste die erste Ausstellung überhaupt. Freitags war die Frühjahrssieger–Ausstellung ausgeschrieben. Hier erlief sich unsere Dyna dann tatsächlich das Jugend–BOB und wurde damit als bester Junghund ihrer Rasse bewertet. Bo stand ihr nicht nach, erhielt das BOS und war damit die schönste IRWS- Hündin. 
Sonntag, nun die Europasieger-Ausstellung. Wieder erlief sich unsere Kleine das Jugend-BOB und bestätigte das tolle Ergebnis vom Freitag. Unser Bö'chen rockte dann  den Ring. Sie wurde mit dem BOB ausgezeichnet und somit als schönster Irish-Red-and-White-Setter der Ausstellung!!! Besser hätten die beiden Ausstellungstage für die Palatina's eigentlich gar nicht laufen können. Wir sind mächtig stolz auf unsere beiden "Frühjahrsjugendsiegerin / VDH–Europa-Jugendsiegerin" und unsere "Frühjahrssiegerin / VDH-Europasiegerin" 

Vielen lieben Dank an dieser Stelle auch an die Richter, Frau Lohmann und Herrn Machetanz, für ihre schönen Richterberichte und lobenden Worte. 

22.04.2022: Rock im Feld! 

Unsere "Kleinste" hat heute in Hilpoltstein das Feld gerockt. Sehr zu unsere Freude hat Dyna im zarten Alter von 9 Monaten ihre Jugendsuche mit 70 Punkten gemeistert.

07.01.2022:

Wir hoffen, dass alle unsere Welpenkinder und ihre Familien einen guten und gesunden Start in das Jahr 2022 hatten. Wir wollen es auf keinen Fall unversäumt lassen, uns für all die so schönen Nachrichten und tollen Bilder / Filmchen zu bedanken. Es ist uns immer eine der höchsten Freuden von "unseren" Palatina's-Kinder zu sehen und zu hören. Das ist von uns so auch ausdrücklich erwünscht und eigentlich noch viel, viel mehr erhofft. Vielen lieben Dank dafür!

Wie schaut's aus bei den Palatina's für 2022? Wie von uns geplant, möchten wir auch weiterhin eine kleine Zuchtstätte bleiben, welche etwa ca. alle zwei Jahre auf Nachwuchs hoffen darf. Damit beschränken wir uns dieses Jahr ( mal sehen was Corona so zulassen wird ) auf Ausstellung und Ausbildung. Wir werden berichten...

Also berichten wir:

Vom ersten Mißerfolg oder besser, wie man sich aus einem Fotoshooting so langsam davonschleicht: "BOOOO!!!"

Alla hopp, so ein paar schäne ( bessere? ) Bildelcher gab's dann doch noch...

Wir sind Mitglied im Pointer und Setter e.V

angegliedert an:

Verein für das Deutsche Hundewesen

Jagdgebrauchshundeverband e.V.

Federation Cynologique Internationale

seit 30.03.2015:

Druckversion | Sitemap
© Peter Schlicht, 2015