Über uns

Wir stammen aus dem Süden der Pfalz  ( lat.: Palatina ) und wohnen hier in Offenbach an der Queich. Als bekennende Pfälzer und von der Mundart wohl eher nicht zu verleugnen, war der Name für unsere Zuchtstätte "Palatina's Charming" recht schnell gefunden.

Als Teenager in einer elterlichen Pudelzucht aufgewachsen, bestimmen Hunde schon unser ganzes Leben. Ohne Hund war unser Haus eigentlich nur einmal. Immerhin für "ganze" drei Monate, doch schon da fehlte was!

Wie wir zum Setter kamen:

Wohl während eines Hollandurlaubes 1998. Bei einem Spaziergang an einer Wiese fuhr ein blauer Kastenwagen vor. Der Fahrer öffnete die Heckklappe und eine Horde junger Irish Red Setter sprang heraus. Tief beeindruckt von der Eleganz und der Geschwindigkeit mit der die Tiere für uns förmlich über das Feld flogen, fingen wir an uns mit dieser Rasse allmählich näher zu befassen.  Dennoch sollten noch einige Jahre vergehen bis unser erster Setter bei uns einzog.

P.S.:

Herzlichen Dank an dieser Stelle mal auch an den Fahrer des Kastenwagens, der damit diese Saat gesät hat. Eventuell liest er ja, wohin er uns gebracht hat.

Bereits 2000 durften wir einen Wurf Irish Red and White Setter ("von den Kornwiesen") hier in der Pfalz bewundern. Vernunftsgründe ließen uns allerdings noch auf den Setter warten. Fest stand nun allerdings, wenn Setter, dann Rot-Weiß.

2007 war es endlich soweit, Lynn, "Yesterday's Hero Ann-Katrin", zog bei uns ein. Sie drückte bei uns die richtigen Tasten und beeinflusste unser Leben nachhaltig.

Teilnahme an Hundesport, Ausstellungs- und Jagdlichem Prüfungswesen sowie die Kontaktsuche nach Gleichgesinnten ist ihr Verdienst.

 

Auch der bis heute gepflegte Kontakt zu den"Wiesenstrolchen", wo wir 2010 unsere Megan, "Bärbel von den Wiesenstrolchen", abholen durften.

 

 

2015 war es soweit. Megan schenkte uns ihren ersten Nachwuchs, unseren A-Wurf. Damit zog endlich wieder ein zweiter Setter bei uns ein, ihre Tochter Affair. 

2016 durften wir voller Stolz auf unseren B-Wurf blicken. "Bohème", Megan's Tochter aus ihrem zweiten Wurf, hatte unser Herz erobert und blieb ebenfalls, einfach so :-)

 

Wir führen unsere Hunde vorwiegend als Sport- und Begleithunde, nehmen nach Möglichkeit am Ausstellungswesen und auch an jagdlich orientierten Schulungen teil. In familiärer Umgebung leben sie bei uns im Haus. Obwohl wir selbst nicht jagen, stehen wir einer jagdlichen Führung sehr aufgeschlossen gegenüber, denn wer einmal einen gemäß seiner Anlagen gut geführten Setter bei der Arbeit zusehen durfte, dem wird immer wieder sein Herz aufgehen.

"Natürlich kann man ohne Hund leben - es lohnt sich nur nicht."

Heinz Rühmann, deutscher Schauspieler, 1902 -1994

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter Schlicht, 2015